The Making of „ORIGINALE GRUESSE“

15. Dezember 2014 by BEsser

Das ef+p-Team wünscht ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2015!


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

ef+p mit „Frag den Fisch“ jetzt auch in Russland, China und Polen!

06. Oktober 2014 by admin

imageviewSMT Scharf, ein renommiertes global tätiges Unternehmen im Bereich Fördertechnik für den Bergbau, hat uns beauftragt ein Kommunikationskonzept für Vertriebsmaßnahmen in Polen, Russland und China zu erarbeiten. Mit unserer „Frag den Fisch“-Methode waren wir direkt vor Ort, um mit Kunden zu sprechen und so authentische Einschätzungen und Erwartungshaltungen zu erarbeiten. Diese Schritte sind nun abgeschlossen – jetzt arbeiten wir am Konzept und der Umsetzung. Später mehr …


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

Beratungspaket für Unternehmen – eine Kooperation vom Wirtschaftsblatt und ef+p

06. Oktober 2014 by admin

Wirtschaftsblatt 03 2013Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Aber wissen Unternehmen wirklich genau, was ihren Kunden „schmeckt“? Mit einem kompakten und vielfach bewährten Beratungsangebot gehen Wirtschaftsblatt und Marketingexperte Horst Franke für mittelständische Unternehmen auf „Ködersuche“. mehr …


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

ef+p im Wirtschaftsblatt Spezialisten Guide: Horst Franke über Köder und Fische …

06. Oktober 2014 by admin

Wirtschaftsblatt 04 2012

Wie kann man Entscheider mit Angeboten aus dem Bereich Technik und Dienstleistungen erreichen und überzeugen? Welche Inhalte, Instrumente und Methoden gibt es, in einem harten Wettbewerb Umsatz und Ertrag nachhaltig zu erhöhen? Um hier erfolgreiche Antworten zu finden, ist eine entscheidende Frage zu beantworten: Was will und erwartet mein Kunde konkret von mir? Dazu reicht es nicht aus, allein auf die eigene Einschätzung oder die der Vertriebsmitarbeiter aufzubauen mehr >


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

Neue Website macht Henkelhausen-Relaunch komplett

13. November 2012 by Rolf Wottka

Screen_HenkelhausenEin neu entwickeltes Markenbild der Marke Henkelhausen machte einen Relaunch der aktuellen Website mehr als notwendig. Die bisherige Site der Firma Henkelhausen befand sich sowohl visuell als auch inhaltlich nicht auf dem aktuellen Stand der Unternehmensentwicklung.

Bei der optischen und inhaltlichen Überarbeitung der Website galt es einige wichtigen Punkte zu beachten: Die einzelnen Geschäftssparten von Henkelhausen müssen alle übersichtlich und gleichberechtigt dargestellt werden. Zudem stellt die Website ein wichtiges Kundenbindungsinstrument dar – schnelle Hilfe im Notfall und direkter Zugang zu Servicenummern sind hier häufig gewünscht. Auch die Nutzung mit Mobilgeräten ist zunehmend für die Zielgruppe wichtig und sollte bei der technischen Umsetzung berücksichtigt werden.

ef+p hat sich der Herausforderung gerne angenommen. Hier das Ergebnis: www.henkelhausen.de


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

Das Ganze und die Summe seiner Teile – Anzeigenkonzept TICONA

05. Oktober 2012 by Rolf Wottka

Bildschirmfoto 2014-10-06 um 12.25.44TICONA: Entwickler, Hersteller und Anbieter innovativer und anspruchsvoller Kunststoffe für verschiedenste Marktsegmente.

Die Herausforderung für uns: Entwicklung eines modularen Anzeigen-/Bild-Konzepts, das eng am Produkt/Rohstoff und am jeweiligen Markt ausgerichtet ist. Unser Vorschlag ist ein Konzept aus kombinierten generativen Gestaltungstools, die zum Teil sogar die Pellets, sprich die einzelnen Rohstoffkörnchen als bildnerisches Mittel einsetzt. So lassen sich die unterschiedlichsten Produkte und Märkte in eine ganz eigenen Weise prägnant darstellen.

Das Ergebnis: Eine moderne Kampagne mit Anleihen an das Look&Feel von CAD-Produktdesign-Szenarien.


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

Eine neue Partitur. Markenbildung für Broetje-Automation

12. August 2011 by Rolf Wottka
BA_RangeDas Magazin SCOPE hat in der Ausgabe 7/2011 einen ausführlichen Bericht über unsere Arbeit für unseren Kunden Broetje-Automation publiziert.Artikel auf www.scope-online.de Online-Version des Berichts aus der Techno-SCOPE 7/2011 über die methodische Entwicklung eines neuen Markenbilds durch ef+p


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de

Produkt-Konfigurator vs. Produktkatalog

15. Juli 2009 by Rolf Wottka

Wer wälzt schon gerne dicke Produktkataloge? Kämpft sich durch endlose Tabellen und springt dabei von Kapitel zu Kapitel, um das Produkt zu finden, welches man gerade braucht. Je komplexer die Produktanforderungen und Leistungsdaten, desto zeitaufwändiger ist dies für den Suchenden und umso teurer für den Anbieter in der Herstellung des Kataloges. Und nebenbei bemerkt: Veränderungen in der Produktmatrix sind so auch nur sehr unflexibel zu integrieren.

Wie schön wäre da zur Stärkung der Marke eine im Design des Anbieters angelegte, auf allen Systemen lauffähige Software-Eingabemaske? Die auch komplexe Kombinationsmöglichkeiten beherrscht und dem Kunden einfach und eindeutig die passende Produktauswahl auswirft.


phaseo

Am Beispiel des Phaseo-Konfigurators für Schneider Electric in Ratingen wird diese Vision Realität. Ein Tool, das komplizierteste Kombinationsmöglichkeiten nach den Anforderungen des Kunden sortiert und ausgibt. Der Erfolg gibt uns Recht.
Besonders ambitioniert wird nun ein „Konfigurator-Creator“ entwickelt, mit dem modular unterschiedlichste Konfigurations-Tools erstellt werden können, die dann sowohl online wie auch standalone eingesetzt werden können.

Unterm Strich bergen diese Systeme ein großes Einsparpotenzial. Sowohl in den Produktionskosten als auch im Faktor Zeit. Vertriebsmitarbeiter im eigenen Haus, beim Handel, der Ingenieur in der Produktentwicklung oder der Einkäufer beim Kunden kommen wesentlich schneller an die gewünschten Daten … und haben die Bestellnummer direkt bei der Hand. So helfen die Systeme auch, den Auftragseingang zu „beschleunigen“. Und wenn man an das gesparte Altpapier denkt, sind sie auch ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.


Gedruckt aus blogin.efp.de : http://blogin.efp.de