Archiv für den 06. Oktober 2014

ef+p mit „Frag den Fisch“ jetzt auch in Russland, China und Polen!

imageviewSMT Scharf, ein renommiertes global tätiges Unternehmen im Bereich Fördertechnik für den Bergbau, hat uns beauftragt ein Kommunikationskonzept für Vertriebsmaßnahmen in Polen, Russland und China zu erarbeiten. Mit unserer „Frag den Fisch“-Methode waren wir direkt vor Ort, um mit Kunden zu sprechen und so authentische Einschätzungen und Erwartungshaltungen zu erarbeiten. Diese Schritte sind nun abgeschlossen – jetzt arbeiten wir am Konzept und der Umsetzung. Später mehr …

Beratungspaket für Unternehmen – eine Kooperation vom Wirtschaftsblatt und ef+p

Wirtschaftsblatt 03 2013Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Aber wissen Unternehmen wirklich genau, was ihren Kunden „schmeckt“? Mit einem kompakten und vielfach bewährten Beratungsangebot gehen Wirtschaftsblatt und Marketingexperte Horst Franke für mittelständische Unternehmen auf „Ködersuche“. mehr …

ef+p im Wirtschaftsblatt Spezialisten Guide: Horst Franke über Köder und Fische …

Wirtschaftsblatt 04 2012

Wie kann man Entscheider mit Angeboten aus dem Bereich Technik und Dienstleistungen erreichen und überzeugen? Welche Inhalte, Instrumente und Methoden gibt es, in einem harten Wettbewerb Umsatz und Ertrag nachhaltig zu erhöhen? Um hier erfolgreiche Antworten zu finden, ist eine entscheidende Frage zu beantworten: Was will und erwartet mein Kunde konkret von mir? Dazu reicht es nicht aus, allein auf die eigene Einschätzung oder die der Vertriebsmitarbeiter aufzubauen mehr >